Gedichte Fotografie backpackpoem Gedichtservice.com Mail Newsletter Kontakt
 
 
 SIE BEFINDEN SICH HIER: GEDICHTSERVICE.COM > BACKPACKPOEM 8 / 23 

Tragen Sie doch Ihr Gedicht ein!



Gedichte der Backpackpoem Nutzer:



Herzen

Zwei herzen die sich Liben,
zwei herzrn dir sich kenne,
zwie herzrn die vermissen und diesen zwei herzrn: gehören dir und mir! DAS GEDICHT IST FÜR MEINE BESTE FREUNDIN MELISSA ICH HABE DICH SOO LIEBE

29. 10. 2008 - 19:24 bianca calefice, niclas-Sweet@hotmail.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Der gute Hirte

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.
Er erquicket meine Seele.
Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

23. 08. 2008 - 18:46 wars Ich, basura@online.ms

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken





30. 11. 2007 - 07:21 , 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Malerische Meister

Ich hab einmalige Augen,
Ein Mann hat mir gesagt!
Wie eine schöne Launen,
Hat er früher gehabt.
Er war so stark begeistert,
Wenn er in Augen gesehen hat.
Der alte malerische Meister,
Und ein Mann der Tat!
Was meint er, was meint?
Der Meister der Herrlichkeit.
Wenn nur die kleine Sterne scheint,
In seine große Herzlichkeit!
Er hat eine Sehnsucht auf dem Herzen,
Die Sehnsucht nach der Heimat,
Und diese tiefste Schmerzen,
Die er in seiner Seele hat!!!!

23. 11. 2007 - 01:58 Schiwe Zlata, viktor_zlata@yahoo.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Tränen in den Augen

Lass mich gehen

Ich will dich beschuldigen,
doch du tust mir weh,
wenn ich dich nicht haben kann,
und trotzdem immer seh’,

Es gibt die Zeiten wo ich denke,
ich liebe dich nicht mehr,
doch dann kommt der Moment,
da lieb’ ich dich noch viel mehr,

Mit der Liebe an dich,
kommen auch die schmerzen in mir,
ich weis du liebst mich nicht,
genau das schmerzt so in mir,

Ich dacht schon es wär’ aus,
doch dann hast du mich berührt,
und wie aus dem nichts,
hab ich wieder die Liebe gespürt,

Wer weis warum du das machst,
doch es tut verdammt weh,
dass du mich nicht lieben willst,
und ich dich immer seh’,

Die unendliche Liebe,
sie hat mich gefangen,
am liebsten wär’ ich,
einen andren Weg gegangen,

Früher wolltest du,
meine Liebe nicht verstehen,
heut sag’ ich nur eins,
"bitte, lass mich gehen".



13. 02. 2007 - 16:36 melissa, lara.delal@hotmail.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Liebe

Ich lächle dir zu,doch du merkst es nicht,ich beobachte dich,doch du merkst es nicht,ich träume von dir,doch du merkst es nicht.VERDAMT! Öffne deine Augen,ich vermisse dich!



Für meinem Schatz Lukas

20. 11. 2006 - 16:19 jacqueline gerhards, jecki1@hotmial.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Gefallner Schnee

Gefallener Schnee
sit Mensch
der einst gewesen,
die Erde genaehrt und getraenkt,
verdunstet
im ewigen Kreislauf
als Gefallener auf Erden.

25. 11. 2005 - 09:24 Rainer Erich J.G, erihsjgrainer@inbox.lv

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

vermisse dich

wenn man einen lieben Menschen
verliert. Ich kann es immer noch nicht
begreifen,dass du von uns hast gehen
müssen. Du hast es nicht immer leicht
mit uns gehabt. Trotzdem hast du immer
zu uns gehalten. Wir vermissen DICH!
Mama ICH LIEBE DICH! Ich brauche dich!
Ich weiß, du bist immer bei mir, auch
wenn ich dich nicht sehen kann, ich spür
es. Du bleibst immer in MEINEM Herzen.
Ich werde dich nie vergessen. ICH LIEBE
DICH! Als wir erfahren haben, dass du an
Krebs erkrankt bist, war das ein sehr
großer Schock für mich. Ich wollte dich
nicht verlieren. Aber ich wusste es wird
bald passieren. Ich hatte sehr große Angst
vor diesem Tag, doch er kam sehr schnell.
Du starbst! Ich habe nicht gewusst, wie
ich das überstehen soll. Du warst immer
für mich da, wenn ich dich gebraucht habe.
Mama dafür möchte ich dir danken. Ich werde
dich für immer in meinem Herzen tragen!

ICH LIEBE DICH!

DANKE!

18. 10. 2005 - 18:34 roth nicole, nic20@arcorr.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

du

Laura du bist das beste was mir passieren konnte durch dich hab ich neuen mut gefunden!
ich war so einsam bevor du kamst du bist das beste was mir jemals passieren konnte!!

Ich liebe dich für immer!!

an meine beste freundin laura Kany die immer für mich da ist!!

15. 10. 2005 - 22:11 Steinbach Raphaela, R_Steinbachweb.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Ihr 2 !!

Seh dich mit ihr,
wünsch du wärst bei mir.
Es geht euch so gut doch es fehlt mir der Mut,
dir meine Liebe zu gestehen.
Jedes malwenn ich dich sehe bricht in mir ein Feuer aus.
Genauso wie damals,
doch es wird niemals mehr so sein.
Denn du bist bei ihr,
Doch mein Herz gehört dir !
Ich LIEBE dich auch wenn es schwierig ist!!!

15. 10. 2005 - 22:05 Steinbach Raphaela, R_Steinbach1web.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Seite : [zurück]  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]    [Nächste Seite]


Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/www3051/www.gedichtservice.com/werbung2.php on line 13

Gedichtservice.com ist ein Partner von www.funbude.de

[Impressum] [Feedback]

Copyright © 2000 - 2004 Gedichtservice.com. Alle Rechte vorbehalten.

powered by c. menschel.de