Gedichte Fotografie backpackpoem Gedichtservice.com Mail Newsletter Kontakt
 
 
 SIE BEFINDEN SICH HIER: GEDICHTSERVICE.COM > BACKPACKPOEM 14 / 23 

Tragen Sie doch Ihr Gedicht ein!



Gedichte der Backpackpoem Nutzer:



AAAAAHHH!

Ich legte mich nieder
Er kam auf mich zu
Ich öffnete mich seiner Hand
Er drang in mich ein
Es tat weh
Ich blutete und schrie
Dann stöhnte ich nur noch



-
-



-

-

-

-
Seitdem gehe ich nicht mehr zum Zahnarzt.

07. 02. 2004 - 20:21 Ströhlein Kerstin, KM.Stroehlein@t-online.com

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Tränen

Träen,die sagen ich brauche dich.
Tränen,die bitten verlass mich nicht.
Tränen,die über die Wange rinnen,weil ich dich so sehr vermisse.
Tränen,aus enttäuchung geweint.
Tränen über worte,die nicht so gemeint.
Tränen der Hoffnung,dass es noch eine Chance gibt,doch würden all diese Tränen nicht geweint,hätt ich es mit
dir auch nie ehrlcih gemeint.
ich liebe dich!!!!!!!

13. 01. 2004 - 14:44 sonja, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Seelenleid !!!



Der Wind weht mir ins Gesicht,
und ich spüre,
wie mein Herz zerbricht.
Ich fühle die Sehnsucht,
die Sehnsucht nach dir.
Aber vergeblich,
denn du bist nicht hier.
Ich bin allein,
und ich wünsche mir,
du wärst für immer hier.
Die Hoffnung bleibt,
die Sehnsucht steigt.
Nur die Liebe ist,
was bleibt-und das für die Ewigkeit!

13. 01. 2004 - 12:59 Nancy, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Für meinen Hasen

Mein Herz ist in tausend Stücken
schwimmt sinnlos in meinem Körper umher.
Doch noch schlägt es
denn in jedem dieser tausend Stücke bist DU.

Jeden Tag frag ich mich aufs Neue,
was du so machst, und was du wohl treibst.
Ich vermisse dich, jede Stunde, jede Sekunde,
und quäle mich damit das du bei ihr bist.

Sie hat mir alles genommen, alles, womit ich glücklich war.
Du warst mein Stern, mein Licht, meine Sonne,
Einfach mein ganzer Halt.
Seit du weg bist, kann ich nicht mehr atmen,
spüre ständig dieses Drücken in meiner Brust.

Ich wünschte ich könnte die Uhr zurück drehen,
und viele Dinge anders machen.
Vielleicht würde dann deine Liebe nicht ihr gehören,
sondern immer noch mir.

Ich würde alles für dich tun, ich gäbe mein Leben,
nur damit du glücklich bist und damit es dir gut geht.
Aber du willst mich nicht sehen, vermisst mich kein bisschen,
zerstört bin ich, total am Boden, und keiner kann helfen,
nur DU...

Ich kann nur warten was die Zeit so bringt,
nur das Warten ist sehr schwer.
Ich hoffe, das wir eines Tages wieder vereint sind,
du und ich, wie in alten Tagen...
Mein Herz gehört nur dir, und niemandem anders,
und auch wenn du es im Moment nicht willst,
wird es für dich reserviert bleiben,
für immer und ewig ....

ICH LIEBE DICH DANIEL !!!!!!!!!

18. 12. 2003 - 21:46 K. Mirsada, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Ich Liebe dich

Ich Liebe dich
kann nichts dafür
das sich mein Herz
so sehnt nach dir
hörst du es schlagen
es schlägt für dich
denn es will dir sagen
"Ich Liebe dich!"

18. 11. 2003 - 10:14 Kramer Christin, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Abschied

Herzschmerz!
Von Pfeilen durchbohrt ist mein Herz,
wurde so oft verletzt,
dass es immer noch schmerzt.
Hab Angst,
es wieder zu verschenken,
fürchte,
jemand könnt es wieder kränken.
Doch dann kommst du und siehst mich an,
dass ich nicht widerstehen kann.
Mein Herz sehnt sich so nach dir.
Aber mein Verstand sagt:
Er gehört zu ihr.
Du bist ihr Freund,
sie kann glücklich sein.
Doch mein Herz bleibt wieder allein.
Ein neuer Pfeil durchbohrt mein Herz.
Und wieder ist er da,
der endlose Schmerz!!!


18. 11. 2003 - 09:42 Nancy Schneider, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Liebe

Ich brauch dich!
Als ich dich am ersten Tag sah,
wusste ich nicht,
was mit mir geschah.
Der Glanz deiner Augen verzauberte mich,
und ich wusste gleich,
ich liebe nur dich.
Du blicktest mir in die Augen,
als wolltest du mir das Herz rauben,
die Augen,
dein Lächeln,
deine Art sind nicht alles,
was ich an dir mag.
Lang musste ich nach dir suchen,
musste die Welt nach dir erkunden,
aber ich habe es geschaft,
ich habe dich gefunden.
Du hast mir geholfen,
auf eigenen Beinen zu stehen,
die Welt von der schönen Seite zu sehen.
Ich sah dir in die Augen und wollte es nicht glauben,
dass es so einen wunderbaren Menschen gibt,
ich habe mich unsterblich in dich verliebt.
Doch jetzt bist du so fern,
aber ich hab dich immer noch so gern,
bin allein und träume davon,
wieder bei dir zu sein.
Dabei fließen tausende von Tränen die Wangen runter,
und nichts macht mich wieder munter.
Alles,
was mir bleibt,
ist die Erinnerung an unsere Zeit.
Nie wieder wird es so sein,
wie es einmal war,
aber für mich ist eines klar:
Nur du allein wirst ewig in meinen Herzen sein!!!

18. 11. 2003 - 08:25 Nancy an Steve, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Ich Liebe dich

Du hattest Tränen in den Augen als
Du ihm sagtest: Ich Liebe dich!
Doch er glaubte dir nicht
Du gingst auf die Straßen, dein Herz
war so leer, Leben wolltest du nicht mehr.
Du fingst an zu hassen und nahmst Heroin,
wurdest süchtig, alles nur wegen ihm.
Er hatte eine andere du glaubtest es kaum.
Du hörtest den Zug kommen und sahst
auf die Schienen versonnen...
Zu spät stand er am Grab
mit Tränen im Gesicht und flüsterte:
"Ich Liebe dich"

17. 11. 2003 - 13:04 Schubert Melanie, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Tränen

Wenn du eine Träne von mir wärst würde ich nicht weinen aus angst dich zu verliern.

04. 11. 2003 - 14:54 Schubert Melanie, 

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Niemals Hassen

Hasse den, denn du hasst.
Liebe den, denn du liebst.
Aber hasse niemals den, denn du geliebt hast!!!

03. 11. 2003 - 17:16 Lisner Anna, kuca_18@web.de

Gedicht als eMail - Gruß verschicken Gedicht ausdrucken

Seite : [zurück]  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]    [Nächste Seite]


Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/www3051/www.gedichtservice.com/werbung2.php on line 13

Gedichtservice.com ist ein Partner von www.funbude.de

[Impressum] [Feedback]

Copyright © 2000 - 2004 Gedichtservice.com. Alle Rechte vorbehalten.

powered by c. menschel.de